Die Gründer von Corrente

Jan Willem Boshuizen und Juliane Barth

Gründer und Gesellschafter von Corrente

Jan Boshuizen studierte zunächst BWL, später Pflegewissenschaften und Psychotherapie in Amsterdam und Groningen. Er war lange in verschiedenen sozialpsychiatrischen Arbeitsfeldern tätig. Zunehmend verschob sich sein Fokus auf die Unterstützung von Menschen im Arbeitsleben und auf das Entwickeln von professioneller Mitarbeiterberatung. Er beschäftigte sich intensiv mit Konzepten zur lösungsorientierten Kurzzeitberatung von Mitarbeitern mit dem Ziel der Reintegration in das Arbeitsleben wie auch zur Prävention von Leistungsverlusten. 1999 erhielt er die Chance, ein bundesweites Employee Assistance Programm in Deutschland aufzubauen. Als Franchisenehmer leitete er drei Jahre lang erfolgreich die deutsche Tochterfirma eines englischen EAP-Dienstleisters, die 2004 in die Corrente AG überführt wurde. Als Vorstand von Corrente war er von 2004-2016 vor allem für die Bereiche Marketing, Finanzen und Akquise zuständig. Seit Juni 2016 im Ruhestand, unterstützt er Corrente weiterhin als Consultant und bei Aktivitäten bei Kunden.

 

Gründerin, Gesellschafterin und Vorstand von Corrente

Juliane Barth studierte Pädagogik, Psychologie und Soziologie mit dem Abschluss Diplom-Pädagogik. Sie sammelte Erfahrungen in der Forschung, in der Bildungs- und Sozialarbeit, erwarb die Erlaubnis zur Ausübung der psychotherapeutischen Heilkunde und leitete 10 Jahre lang eine Beratungsstelle. Nach einer Weiterbildung im Bereich Management/ Human Resources an der Hogeschool van Amsterdam wuchs sie in die Beratung von Arbeitnehmern und Managern hinein. Sie ist weitergebildet in Gestalttherapie, Transaktionsanalyse, Familienberatung, Trennungs- und Scheidungsberatung, systemischer Beratung, Critical Incident Stress Debriefing, systemischem Coaching und ist zertifizierte Case Managerin (DGS/DBSH/DBfK). Juliane Barth ist Mitbegründerin des Employee Assistance European Forum (EAEF) und hat viel konzeptionelle Arbeit zu Employee Assistance und EAP in Deutschland geleistet. Bei Corrente war sie lange Jahre zuständig für die Beratungsdienste und die Kundenbetreuung. Seit Juni 2016 vertritt sie Corrente als Alleinvorstand.

Wenn Sie nach dem Besuch unserer Website Fragen haben oder mehr Informationen zu Employee Assistance/EAP bzw. betrieblicher Sozialberatung wünschen, schreiben Sie an info@remove-this.corrente.de oder rufen Sie uns an:

04 31 - 600 58 90